Zukunftstag 2017


Ab in die Zukunft

Am vergangenen Donnerstag fand in Deutschland der Zukunftstag statt. Ziel des Aktionstages ist es, Jungs für Berufe zu begeistern, die mehrheitlich von Frauen besetzt sind und Mädchen für Berufe, denen hauptsächlich Männer nachgehen.

Gemeinsam mit unserem Partnerunternehmen der IVE mbH  haben wir einen gemeinsamen Tag für Jungen und Mädchen veranstaltet und zwei verschiedene Bereiche in unseren Unternehmen vorgestellt: Gleisbauplanung (Bauingenieurwesen) und Unternehmenskommunikation (Kommunikationsgestaltung). Das Fach Kommunikationsgestaltung wird zu 39% von männlichen Studierenden belegt. Von den Studierenden des Fachs Bauingenieurwesen sind 29% Frauen.

Am Vormittag haben Luisa aus der 6. Klasse sowie Jonathan, Silas und Lasse aus der 5. Klasse alles über Gleise und deren Bau und Pflege gelernt. Wie ist eigentlich ein Gleis aufgebaut? Warum wird Schotter und nicht Kiesel für das Gleisbett verwendet? Warum rollen die Räder des Zuges so gut auf den Schienen? Und wie baut man überhaupt so ein Gleis? Bauingenieur Dirk Lillie hat anschließend erklärt, wie eine Gleisbaustelle geplant wird. Gemeinsam haben die Kinder mit Hilfe des Programmsystems SOG® überlegt, wie man eine Baustelle plant und diese optimieren könnte. Nicht nur den Kindern hat es Spaß gemacht, auch Dirk Lillie war begeistert: „Es ist toll zu sehen, wie viele Ideen die Vier hatten.“

Nach der Mittagspause ging es mit dem Bereich Unternehmenskommunikation weiter. Die Vier haben einen Einblick bekommen, welche Medienkanäle Unternehmen nutzen können und worauf man bei der Gestaltung von Kommunikationsmitteln achten sollte. Silas, Lasse, Jonathan und Luisa haben danach in Teamarbeit ein eigenes Plakat gestaltet. Jeder hat dabei eine Aufgabe übernommen: Lasse hat einen Schriftzug für die Überschrift designt. Den Claim „Ab in die Zukunft“ hat sich Silas überlegt und gestaltet. Jonathan hat sich Bildelemente überlegt und entworfen und Luisa hat Texte beigesteuert. Herausgekommen ist ein Infoplakat, das andere Kinder darüber informieren soll, was man bei einem Zukunftstag bei der IVE mbh und RMCon entdecken kann.

Die Arbeit im Bereich Schienenverkehr und die Berufe, die sie kennengelernt haben, fanden alle Vier spannend. Am Ende des Tages konnten sie sich gut vorstellen, einen der gezeigten Berufe zu ergreifen. Bis Luisa, Lasse, Silas und Jonathan bei uns anfangen können, dauert es aber noch ein bisschen.

i

Sollten Sie Lust haben, unser Team zu unterstützen, finden Sie hier unsere aktuellen Stellenbeschreibungen.